Anschlussbruch Bus auf S41 in Embrach usw.

Nach dem gestern die Anschlüsse Von Embrach bis Baldingen Top funktionierten, wurde heute vom ÖV wieder einiges geboten !
Da ich seit dem Jahre 2010 mehrfach leidvolle Erfahrungen mit Anschlussbrüchen mit dem Bus vom Flughafen-Zürich zum Bahnhof Embrach gemacht habe, und leider keine Besserung sehe, benutze ich vermehrt einen Bus früher oder laufe zum Bahnhof. Und dies obwohl ich seit Dezember 2012 (letzte Fahrplan-Umstellung) noch mehr für die Dienstleisung zahlen darf. Zudem kann ich seit dieser Umstellung auch kein Billett mehr vom Bahnhof Rekingen zum Bahnhof Embrach mehr lösen, Z-Pass sei dank !!!
Mit diesem Bus um 17:32 Uhr ab Illingerweg versucht auch häufig eine weitere Arbeitskollegin auf die S41 nach Winterthur zu gelangen, und anhand ihrer Frage “kommt er heute ?” wenn wir uns an der Bushaltestelle treffen, schliesse ich, das auch dieser Bus regelmässig verspätet ist !!!
Heute klappte es, die S41 nach Winterthur fuhr ein, und da hörte man aus den Lautsprechern an den Fahrleitungsmasten was “babbeln”, dass allerdings kaum zu hören war, da das Kühlaggregat auf dem Dach der S41 einen höllen Lärm verursachte. Die Arbeitskollegin stieg ein und die S41 fuhr los. Ich zog mein Billett für den nächsten Tag und wartet, auf “meine” S41 Richtung Bülach-Waldshut ! Irgendwann vernahm man wieder Geräusche aus den Lautsprechern, und irgendwas von Wülflingen verstand ich gerade noch !
Zu Hause fand ich im Cache von Google noch das :

25.04.2013 Störungs Endmeldung

Da ich noch genug Zeit hatte rief ich die SBB-Motz-Line unter 0800 401 401 an um ihr mit zu teilen, das die Durchsagen beim Bahnhof Embrach kaum hörbar seien. Die Dame am anderen Ende versprach mir eine Meldung an die zuständigen zu machen.
Als dann die S41 einfuhr, viel mir auf das sie mit nur einer Komposition unterwegs war. Ich stieg ein, und sah das gerade ein Bus am Bahnhof Embrach einfuhr, als sich die Türen öffneten stiegen 2 Personen hastig aus, und rannten in Richtung des Zuges, in diesem Moment setzte sich dieser in Bewegung. Ich machte mein Natel Ready und filmte dann endlich. Es war 16:51 Uhr und 15 Sekunden als dieses Bild entstand :

Mindestens zwei Personen kamen am 25.04.2013 um 17:51:15 Uhr nicht von Embrach weiter

Tja ganz klar wieder ein Anschlussbruch, vom Bus der vom Flughafen kam !
Ich war froh das ich diesmal im Fahrzeug sass, die Leute draussen tatten mir leid, ich hoffe das Sie auch Meldung machen !

In Bülach fuhren die S22 Richtung Singen erst um 17:04 Uhr los, die S41 nach Winterthur pünktlich um 17:05 Uhr. “Meine” S41 Richtung Waldshut stand um 17:07 Uhr und 30 Sekunden noch da, also das Handy wieder vorbereiten es wird spannend !!! Um 17:07 Uhr und 45 Sekunden wieder eine Friktion (Behinderung) infolge eines Güterzuges, der von Eglisau kommend, Richtung Niederglatt fahrend, die Gleisstrasse “meiner” S41 blockiert !

In Bülach wird noch schnell ein Güterzug durchgeschleust am 25.04.2013 um 17:08 Uhr

In Eglisau stand auch noch eine Doppeltraktion von zwei Lok’s auf dem letzten Gleis, die aber unsere S41 nicht behinderte !
Geht doch !
Die S41 schaffte es auch recht pünktlich in Rekingen zu sein, sodass ich den Bus nach Baldingen gut erreichte.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>