CB Reichweiten Test Baldingen <> Schaffhausen

Gestern hatte ich wegen der Erkenntnis von @Wolf 78 das er ein CB-Funkgerät mit integriertem CTCSS in seinem Fahrzeug verbaut hat, meinen CB Gateway Baldingen wieder auf den Raum ‘Deutsch’ verschoben, und diesen von DCS664N auf CTCSS 71.9 umgestellt.
Bereits vormittags berichtet mir @Wolf 78 das er es von zu Hause mit seiner CB Mobil Anlage versucht hätte, aber es leider nicht klappte !
Abends hörte ich ihn wieder rufen, doch leider musste ich feststellen das er über seinen PMR-Gateway kam, im QSO erfuhr ich das er mit seinem Fahrzeug auf einem Hügel bei Stetten stehe, und leider über CB nichts ginge :-(
Ich fragte Ihn an ob er noch ca. 10 Minuten Zeit hätte dort zu bleiben damit ich mit meinem Traktor. bei dem ich vor kürze auch ein CB-Funkgerät mit CTCSS/DCS montiert hatte, auf die Spornegg fahren könne um es von dort noch zu versuchen ?
Markus hatte noch Zeit und so zog ich mir Schuhe und Jacke an, glühte den alten Diesel vor, und ab ging es auf den Hügel zur Spornegg !
Dort angekommen rief ich @Wolf 78 per CB auf, und hörte mich über meinen PMR-Gateway zur Kontrolle auch auf meinem PMR-Funkgerät. Doch leider antwortete mir Markus über seinen PMR-Gateway :-(
Auch nach einem zweiten Durchgang konnte Markus nicht einmal ein unterschied im Rauschen feststellen ! Schade !
So wurde das QSO beendet damit @Wolf 78 nach Hause konnte !
Ich machte auf dem 40er noch zwei Aufrufe, bekam aber keine Antwort !
Dabei hörte ich aber noch @Passaia 75 ein CQ aufrufen, dem ich auch antwortete, aber aus irgenwelchen Gründen von Ihm nicht gehört wurde ;-) Aber auch eine Deutsche Stationen versuchte mit ihm ein QSO aufzubauen was ihm aber nur mit einem Durchgang gelang.
So klappte ich meine Antenne auf dem Dach wieder herunter, und machte mich auf den Heimweg.

Zu Hause angekommen erstellte ich noch eine Hohenprofilkarte, erst mal von mir zu Hause zu dem Standort in Stetten wo @Wolf 78 in der nähe mit seinem Fahrzeug gestanden hatte :

Geländeprofil zwischen CB Gateway Baldingen und Stetten (Schaffhausen)

Aus meinem Kessel scheinen da doch noch ein paar höhere Hügel im Weg zu stehen !
Darum hier noch das Höhenprofil von meinem Standort mit dem Traktor auf der Spornegg nach Stetten bei Schaffhausen :

Geländeprofil zwischen Baldingen Spornegg und Stetten (Schaffhausen)

Das sieht ganz wenig besser aus, aber geklappt hat es trotzdem nicht !
Diese Karten auch dem @Wolf 78 zugesandt, welcher mir auch noch ein Höhenprofil vom ‘Randen’ nach Baldingen zurücksandte :

Geländeprofil zwischen dem Randen bei Schaffhausen und Baldingen Spornegg

Das sieht zumindest in die Spornegg dank der Höhe des ‘Randen’ noch besser aus.

Man darf also gespannt sein, wenn es @Wolf 78 mal von dort versucht, eine Chance für eine Verbindung besteht…


Kommentare

CB Reichweiten Test Baldingen <> Schaffhausen — 2 Kommentare

  1. ;-) Habs probiert…
    War ein rauschendes Erlebnis :-)
    CB mit S3 und R1 später mit der DV27L R2-3. UUUUnd dann wehe wenn sie losgelassen Pmr Kanal 1. 2. 5. 6. FRN paket.ch.
    Mustte ich gleich auprobieren und Neuhausen Wiesendangen und sogar SG gingen…
    Alles in allem ein gelungener Versuch Vielen Dank für die tolle Runde.
    73 de Wolf-78
    http://www.wolf-78.jimdo.com

  2. Besser spät als nie möchte ich natürlich auch noch meine Freude über den gelungenen Reichweiten Test kundtun.

    Schneller als gedacht teilte mir Markus (Wolf 78) am frühen Abend des 26. Januar 2016 mit, das er heute noch auf den ‘Randen’ bei Schaffhausen gehen wolle.

    In freudiger Erwartung entfernte ich mich nun nie weit vom Laptop…

    Dann vernahm ich ein längeres Rauschen, und darin das jemand modulierte, schnell den FRN-Client hervor geklickt, es war mein CB-Gateway von welchem das reinkam !
    Also jetzt dran bleiben, und erst mal antworten, in der Hoffnung das dass Signal auch bis zur Gegenstation durchkommt ?
    Nach dem ich die PTT-Taste losgelassen hatte, warten und hoffen das mein CB-Gateway wieder ‘aufgeht’ !
    Was er auch tat, nun dachte ich im Rauschen auch den Markus zu hören !
    Leider war es schwierig zu verstehen was Markus sagte, vernahm ich ihn bloss mit Radio 2, so versuchte ich auch über den PC-Only mit zu hören, doch auch darüber verstand ich nichts besser. Ich antwortete wieder, um Markus mitzuteilen das der Gateway aufgehe und ich ihn erkenne, aber leider nur einzelne Sprachfetzen wirklich verstehe.
    Danach herrschte längere Sendepause, doch dann meldete sich Markus wieder, nun mit einem Radio 3 sodass ich nun auch sein gesprochenes verstehen konnte. Er berichtete mir das er nun eine anderen Antenne verwende !

    !!! SO GENIAL !!!

    Nach dem ich Markus den besseren Empfang gemeldet hatte, und er auch bestätigte das er mich nach dem Antennenwechsel nun besser ‘aufnehmen’ konnte, und mir das Mikrofon zurückgab, bemerkte ich das der Gateway kurz danach wieder auftaktete, und scheinbar noch jemand mit CTCSS 71.9 versuchte reinzukommen ?
    Nachdem die Frequenz frei wurde, übernahm ich wieder, und berichtete Markus das der Gateway nach ihm wieder auftaktete…
    Als Markus das Mike beim nächsten mal wieder an mich zurückgab, war dann ein lautes ‘Z’ von Tony über seinen PC-Only zu hören.
    Als ich dem Tony das Mikrofon übergeben hatte, berichtete er uns das er es auch mit CB versuchte habe !
    Das 3er QSO lief noch eine Weile, bis mir in den Sinn kam das ich gleich meinen CB-Gateway mittels den Lautstärkereglern vielleicht noch besser einstellen könnte, tatsächlich brachte auch das noch ein bessere Verständlichkeit von Markus.

    Nach dem ersten Test am 25. Januar von Stetten bei Schaffhausen, hatte ich nicht erwartet das es doch noch so gut klappt !
    Den weiss ich doch das ich leider die falsche Hütte im Unterdorf von Baldingen bezogen hatte, der Gateway liegt auf ca. 460 M.ü.M. und in der näheren Umgebung sind fast rundherum Hügel um die 600 M.ü.M wie in diesem Bild zu sehen :

    Höhenprofil um den Gateway Baldingen

    Im Bild habe ich auch noch mit dem roten Pfeil die Richtung zum ‘Randen’ bei Schaffhausen eingezeichnet !
    Nicht nur seit dem ich das Programm Mobile Radio von VE2DBE einsetze, das mein Hautpsenderichtung über Rekingen nach Deutschland besteht, wie in diesem Bild zu sehen :

    Baldingen_PMR_Ausbreitung_H50Km

    Auf alle Fälle habe ich wieder Erfahrungen reinziehen können, und werde das Thema CB Gateway auch weiter verfolgen !

    Besonderen Dank geht an Markus (Wolf 78), mit ihm zusammen kann ich immer wieder neue Erfahrungen erleben !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>