Werner (DDJ) auf Besuch

Wie der eine oder andere vielleicht bereits mitbekommen hat, ist der DDJ Werner, Raumbetreiber von Freie Funker Ch auf dem FRN-Server frn.packet.ch (neu frn.wasnlos.ch), seit einigen Tagen bei mir zu Besuch.
Dieser Besuch ist teil seines Urlaubes, in dem er bei einigen Leuten rund um das FRN (Free Radio Network) reinschaut, um diese auch persönlich kennen zu lernen.

Die ersten Tage zeigte ich ihm die Umgebung von Baldingen, die ihm sichtlich gefällt.
Natürlich pflegten wir auch die Kommunikation unter einander zu persönlichem wie technischem.

Gestern stand dann das Highlight seines Besuches auf dem Programm, ein Grillfest bei dem uns Werner mit seinen Kochkünsten verwöhnte !
Womit er sich für das zur Verfügung stellen des eigenen Raumes bedanken möchte !
Dabei hatte Werner bereits bei der Anreise noch hinten an seinem Wagen was dran, darin sein eigenes Grill-Equipment. So ging es gestern Mittag los die ganze Hardware aufzubauen, und die Lebensmittel vorzubereiten.

Der Magenfahrplan sah folgendes vor :

Schweinesteak
Bratkartoffeln
Gebratene Zwiebeln

Leider hab ich ob des feines Duftes, das unser Haus umströmte doch wieder glatt vergessen genug Fotos zu machen, aber eines das hab ich noch :

Werner's Grillmenü in Baldingen Schweinesteak, Gebratene Zwiebeln, Bratkartoffeln (von links)

Wer wollte konnte sich selbst einen Salat schöpfen.
Im Angebot standen auch Bockwurst, Rost-Bratwurst und Thüringer-Rostbratwurst, was aber mangels weiterem Hunger von niemandem in Anspruch genommen wurde.
Für einen Kaffee mit Schuss (Mocca-Schnaps vom Nachbarn) konnten die meisten noch überzeugt werden.

Ich möchte dem Werner für seinen Einsatz, und das hervorragende Essen ganz herzlich danken !

Hatte ich in den Gesprächen der letzten Tage von Werner erfahren das er noch nie ein Käsefondue gegessen hatte, konnten wir uns doch von dieser Seite revanchieren. So wurde dies heute Sonntag Mittag abgehalten.
Während Thedy das Käsefondue aufkochte, lauschte Werner interessiert den Erklärungen von Thedy. Ich hatte Zeit das Weissbrot aufzuschneiden, und zusammen deckten wir den Tisch draussen auf der Terrasse.

Tisch für das Käsefondue ist bereit

Bis das Kommando zum anzünden des Rechaud erfolgte, und das zum Verzehr fertige Fondue gebracht wurde :

Das Käsefondue aus Gruyère und Vacherin

Während des Essens wurde Werner weiter in den Käsefondue-Knigge eingeweiht ;-)
So erfuhr er auch das es Käsefondue in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt, je nach verwendeter Käsemischung. Natürlich verwendeten wir nicht einfach nur ein Fertigprodukt, sondern eine Mischung mit Gruyère- und Vacherin-Käse. Womit er bereits beim Aufkochen mitbekam das neben Weisswein auch Kirsch (Schnaps), Knoblauch und Muskatnuss da rein gehören.
Auf alle Fälle schien es allen geschmeckt zu haben :

Alles aufgegessen, damit nun schönes Wetter bleiben soll

Protected content.


Kommentare

Werner (DDJ) auf Besuch — 1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>