Aus Erfahrungen lernen (Kapitel 2)

Bereits als ich den Beitrag ‘Aus Erfahrungen lernen…‘ veröffentlicht hatte erhielt ich vor allem auf den ersten Teil zum Thema ‘Raum Wasnlos umkonfiguriert und meine Gateway’s verschoben‘ von mehreren Gatewaybetreibern gewisse Befürchtungen mitgeteilt. Vorallem das dadurch das ganze FRN-Netzwerk aufgeteilt wird, und dadurch am Ende sehr wahrscheinlich noch weniger Leute Interesse daran haben werden mitzumachen, wurde mir gegenüber erwähnt !

Was ist nun geschehen ?
Die Befürchtungen sind Realität geworden !

Zusätzlich kommt noch dazu das durch die doch häufig auftrettenden Systemmanager Abstürze, bereits seit Ende 2016 ein neues FRN-Projekt am entstehen ist. Dieses Projekt wird mit Enthusiasmus von Dirk entwickelt, und wird auch ‘The Alternate FRN’ oder ‘Neue FRN-Welt‘ genannt.
Ich persönlich will dieses Projekt unterstützen, den es ist mir klar das es eine Herausforderung darstellt, so etwas weiter zu entwicklen damit es stabiler läuft.
Klar ist aber auch das dies auch eine weitere Aufteilung des FRN-Netzes mit sich ziehen kann.
Deshalb hab ich wie in diesem Kommentar beschrieben auch je ein Crosslink im Raum Deutsch auf beiden ‘FRN-Welten’ für unseren Server frn.packet.ch erstellt. Somit ist es zumindest für das reine miteinander sprechen eigentlich egal auf welcher der beiden ‘FRN-Welten’ man sich einloggt.

In der selben Phase möchte ich auch gleich meinen Fehler den ich am 26. November 2016 mit dem Umzug meines Gateway’s auf den Raum Wasnlos gemacht habe wieder rückgängig machen. Sodass ich alle bitten möchte ihre Stationen wieder auf den Raum Deutsch zurück zu setzen.
Am liebsten natürlich auf der neuen FRN-Welt ;-)
Selbstverständlich bleibt der Raum Wasnlos aber trotzdem noch bestehen.


Kommentare

Aus Erfahrungen lernen (Kapitel 2) — 2 Kommentare

  1. Hallo Aschi

    Diese Massnahme begrüsse ich sehr.
    Herzlichen Dank für deine immer wieder tolle Arbeit.

    @all
    Wenn jemand seinen Raspy auf die “neue FRN Welt” umprogrammieren möchte helfe ich gerne, bei mir hat es mühelos funktioniert.

  2. Mittlerweile herscht im Raum Wasnlos gähnende leere ;-)
    Deshalb habe ich diesen Raum sowohl auf der alten- wie der neuen FRN-Welt wieder für alle freigegeben, sodass auch dieser wie z.B. der Raum Plauderecke zum ausweichen oder für privatere QSO’s zur Verfügung steht.

    Bedanken möchte ich mich noch bei allen Gatewaybetreibern die in den letzten Tagen Ihren Gateway auf die neue FRN-Welt in unseren Hauptraum Deutsch umgezogen haben :-P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>