Verspätete Abfahrt der S41 von Bülach

Lang ist es her das ich täglich mit der S41 von Rekingen nach Embrach-Rorbas gefahren bin, und deshalb häufig über Friktionen geschrieben habe ;-)

Heute ging es Nachmittags mit der S41 von Rekingen nach Winterthur, die Hinfahrt verlief wie das eigentlich sein sollte ;-)
Allerdings bei der Rückfahrt klemmte es wie vor 3 Jahren noch immer heftigst bei der Weiterfahrt von Bülach. Die beiden Züge, einer Richtung Eglisau-Waldshut, der andere Richtung Embrach-Winterthur, der S41 mussten in Bülach auf Anschlussverbindungen warten. Dies wurde in der S41 nach Eglisau-Waldshut, in der ich sass, auch so über die Lautsprecher durchgegeben.

Sowohl die S41 nach Winterthur wie auch die nach Waldshut starteten mit einer Verspätung von ca. 4 Minuten.

Leider wurde mir einmal mehr gezeigt das die verantwortlichen einfach nicht in der Lage sind, die Abfahrtszeiten ein wenig anzupassen, sodass dieser jahrelange Misstand endlich beseitigt würde :-(


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>