Unerwünschte Anrufe

Wer denkt weil ich schon länger nichts mehr in die Kategorie Unerwünschte Anrufe geschrieben habe, das ich die miesen Anrufe von diesen Lumpen im Griff hätte, der irrt.
Viel mehr hatte ich einfach keine Lust mehr jede Nummer hier zu veröffentlichen !
Gerade die letzten paar Tage ist es wieder extremst.
Auch wenn ich einen Anruf mit “Pronto” annehme, danach jemand auf englisch erklärt das ich mit meinen Windwos Rechnern ein Sicherheitsproblem haben soll, und ich dann mit einer Hasskanonade auf diese Lumpen einschreie, probieren sie es noch zweimal am selben Tag :evil:
Und auch am nächsten Tag geht das Spiel wieder weiter.
Die Anonymen Anrufe sind natürlich schon längst gesperrt. Also mussten sich die Lumpen was neues einfallen lassen.
So können die Lumpen bereits sei ca. einem halben Jahr unter irgendeiner Telefonnummer anrufen (Spoofing) :!:
Auch wenn sich das schweizer Parlament der Sache annehmen will, ist zu bezweifeln das dies viel bringt, da die Lumpen international agieren. Denn anhand der Anrufe die ich bereits entgegengenommen habe, ist die Tendenz so das die Lumpen mir in englischen (teilweise mit indischem Akzent) etwas erklären wollen, was ich nur Bruchstückhaft verstehe.

Deshalb habe ich meinen Telefon- und Internetprovider angerufen, um mich “beraten” zu lassen.
Auf meine Frage ob es die Sperrliste auch in revers gäbe, musste ich erst erklären was ich mit revers meine.
Ich möchte nicht eine Sperrliste sondern eine Anruferliste wo ich die Nummern eintragen kann welche überhaupt durchkommen ?
Da musste der Supporter Rücksprache halten, und ich ein wenig Musik hören, um danach vom Supporter zu hören das dies nicht gehe.
Nächste Frage : Kann ich wenigstens in die Sperrliste z.B. 0074 eingeben, womit dann alle Nummern aus Russland (0074) gesperrt ist ?
Auch hier wieder Rückfrage vom Supporter, Musik hören, und wieder ein Nein zu hören bekommen :-(

Auch Sterneintrag (wünscht keine Werbung) ist eingetragen, auch Meldung an das SECO wurde bereits gemacht, was bringts ? -> Es wird schlimmer !
Für was zahlt der einfach “Büetzer” in diesem Land eigentlich noch Gebühren und Steuern ?
Wenn Institutionen wie Provider und Staat mit meinen Daten nicht vertrauensvoll umgehen können, oder noch schlimmer diese noch gegen entgeld verkaufen !
Den schützen können Sie einem allem Anschein nach nicht.

Deshalb machte ich mich die letzte nacht an einen Lösungsversuch.
Am liebsten hätte ich meinem Router, einer Fritzbox, gleich eine Anrufumleitung für die unseriösen Anrufer auf die Nummer 117 gemacht ;-)
Aber soweit bin ich (noch) nicht !
So habe ich mal 2 Anrufbeantworter in der Fritzbox hinterlegt. Einen für “Normale Anrufer”, und einen für “Unseriöse Anrufer”. So trug ich alle bereits beim Provider in der Sperrliste eingetragenen Nummern in ein Telefonbuch Namens “Unseriöse Anrufer” in der Fritzbox ein. Zusätzlich definierte ich in der Fritzbox noch eine sofortige Anrufumleitung aller Anrufe welche im Telefonbuch “Unseriöse Anrufer” stehen, auf den  Anrufbeantworter “Unseriöse Anrufe”. Welche dann folgendes zu hören bekommen :

 

Praktisch an dieser Variante im Gegensatz zu Sperrlisten beim Telefonprovider, ist die Tatsache das die Anrufe so trotzdem noch bei mir aufgezeichnet werden. So kann ich diese bei Bedarf ausdrucken oder sonst wie weiter verwenden.


Kommentare

Unerwünschte Anrufe — 1 Kommentar

  1. Und was macht man wenn diese Lumpen es mit einer leicht veränderten Telefonnummer versuchen ?
    Da habe ich mittlerweile heraugefunden das man mit dem Stern (*) was machen kann.

    Wenn man im Dezember bereits zweimal von anscheinend Russischen CallCentern belästigt worden war, wie in diesem Beispiel :

    14.12.2017 07:54 Anruf für Home VOIP von 0074951313236 !
    08.12.2017 15:43 Anruf für Home VOIP von 0074951324919 !

    dann gibt man im Telefonbuch für “Unseriöse Anrufer” einen neuen Eintrag ein, der nach dem speichern wie im folgenden Beispiel aussieht :

    Telefonbuch für “Unseriöse Anrufer” in meiner FritzBox 7560. Mit dem Platzhalter '*'

    Womit nun alle Anrufe beginnend mit 00749513 direkt auf den Anrufbeantworter für die “Unseriösen” landen.

    Und wenn aus diesem Land dann immer noch Anrufe kommen, und ich keine Kollegen dort habe, dann wird der Eintrag auf 0074* geändert :-P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>