Neuer Domainname für FRN-Server

Wie ich bereits im letzten Beitrag angekündigt hatte ist unser Haupt-FRN-Server nun unter frn.wasnlos.ch zu finden !

Keine Angst auch wenn Du noch per frn.packet.ch angemeldet bist funktioniert das ganze noch. Aber Du solltest das bei Gelegenheit bei Dir auch ändern.
Klick dazu bei Deinem FRN-Clienten das Lupen-Icon FRN-Client verfügbare Server anzeigen/auswählen an, wodurch der System-Monitor geöffnet wird, welcher wie folgt aussieht :

Ansicht des System-Monitors in der 'neuen FRN-Welt'

Nun suchst Du nach dem Eintrag “frn.wasnlos.ch” und klickst davor mit der linken Maustaste auf das [+] worauf nun die verschiedenen Räume welche mindestens 2 Client’s haben angezeigt werden. Danach Doppelklickst Du z.B. auf [Deutsch] und wirst nun in den Raum Deutsch mit der neuen Domain frn.wasnlos.ch (rot umrandet) eingeloggt :

Raum 'Deutsch' auf der neuen Domain frn.wasnlos.ch in der 'neuen FRN-Welt'

Das obere Bild zeigt ein Beispiel für die “neue FRN-Welt” !
Daher auch noch ein Bild von der “alten FRN-Welt” des gleichen Raumes :

Raum 'Deutsch' auf der neuen Domain frn.wasnlos.ch in der 'alten FRN-Welt'

Etwas aufgefallen :?:
Bis auf den Port, “alte FRN-Welt” = 10024 (blau umrandet), “neue FRN-Welt” = 10025 (grün umrandet), dieselben Stationen ! OK einer hatte sich noch schnell stummgeschalten bevor ich es sichern konnte ;-)

Aber mit der neuen JavaServer Version von Dirk, werden im Hautpfenster des FRN-Clienten nun die Stationen von der “alten und neuen FRN-Welt”, welche sich im selben Raum befinden gleichzeitig angezeigt !
Diese neue Möglichkeit entlastet auch noch die Netzwerkleitung, da ich keine Crosslinks zwischen der “alten und neuen FRN-Welt” mehr am laufen halten muss.
Zudem erleichtert mir das auch die Verwaltung der Räume.

Wie kann man nun noch feststellen wer auf welcher Welt ist ?
Dazu kann wieder die Lupe angeklickt werden, und so sehen wir zu den beiden Bildern einmal den System-Monitor von der “alten FRN-Welt” :

Ansicht des System-Monitors in der 'alten FRN-Welt'

hier sieht man im Raum Deutsch lediglich den PC-Only von Nepro 79, Aschi (violett umrandet), hingegen im System-Monitor der “neuen FRN-Welt” :

Ansicht des System-Monitors in der 'neuen FRN-Welt'

alle anderen Clients die eben auf der “neuen FRN-Welt” angemeldet sind, wie z.B. den zweiten PC-Only Clienten von mir mit Rufzeichen Nepro 79-2 und Name Aschi (orange umrandet).

Nun hoffe ich das alle damit klar kommen, und genau so viel Freude an den neuen Möglichkeiten haben wie ich :lol:


Kommentare

Neuer Domainname für FRN-Server — 7 Kommentare

  1. Habe mittlerweile die Deutsche Sprachdateien für den FRN-Server frn.wasnlos.ch angepasst.
    Dies betraff alle stündlichen “Werbeaussendungen” die auf frn.wasnlos.ch angepasst werden mussten.
    Zusätzlich habe ich noch weitere Raumnamen hinzugefügt, sodass das ZIP-Archiv welches Du hier herunterladen kannst, nun wieder aktuell ist.

    Bei folgenden Gateway’s habe ich mittels Remotezugriff die Sache bereits bereinigt :
    – Gateway Hinteregg
    – Gateway’s Embrach I & II
    – Gateway Schopf
    – Gateway Bellach
    – Gateway Flaach
    – Gateway St.Gallen III (Hans)
    – Gateway Hinteregg
    – Gateway Baldingen
    – Gateway Nepro 79 Mobil
    – Gateway Mitholz

  2. Nun noch das neueste Release 2018.03.29.1805rc des JavaServers von Dirk installiert.
    Darin wurden einige Fehler beseitigt im zusammenhang mit persönlichen FRN-Textnachrichten und Stummschalten usw.
    Zusätzlich funktioniert nun auch der alte :

    GRN-Client V0.0c für Android Geräte

    auf Android Geräten wieder wie dieser Screenshot von meinem Smartphone zeigt :

    Screenshot des GRN-Client auf meinem Smartphone vom 29.03.2018 um 21:34 Uhr

    Also ausprobieren :lol:

  3. Heute morgen ging ich noch dem Phänomen nach weshalb in der “alten FRN-Welt” meine FRN-Server frn.wasnlos.ch im System-Monitor (Lupe) seit über einem Tag nicht mehr angezeigt wird.

    Wegen der ganzen umstellung auf den neuen Namen, hatte ich bereits am 26. März um morgens 3 Uhr einen neuen Clienten auf der “alten FRN-Welt” angelegt, und auch ein Passwort vom “freeradionetwork.nl” erhalten.
    Diese Daten hinterlegte ich natürlich auch in der server.properties des JavaServer’s.
    Als ich mich heute aber mit dem Clienten mit diesen Daten anmelden wollte erhielt ich den Hinweis das das Passwort ungültig sei :?:

    Also beantragte ich ein neues Passwort, und erhielt ca. 3 Minuten auch die erwartete Mail.
    Interessant ist, das es diesmal ein anderes Passwort gab :!:
    Irgendwie komisch, den im Normalfall bleibt das Passwort das selbe, wenn dem betreffenden SystemManager der Client bereits bekannt ist !

    Hatte auch bereits bemerkte das ein neues Release des JavaServer’s von Dirk zur Verfügung stand, so konnte gleich beides in einem “Rutsch” erledigt werden. Sodass nun sowohl die neue Version wie auch die anpassung mit dem neuen Passwort erledigt wurden.

    Nun erscheint auch in der “alten FRN-Welt” unser Server frn.wasnlos.ch im System-Monitor (Lupe) !

    System-Monitor der 'alten FRN-Welt' am 31.03.2018

    Interessant ist das ich vor der Änderung im Clienten den Gateway Russwil noch sah, und seit der Änderung ist dieser nun verschwunden ?
    Vielleicht löst sich auch dieses weitere Phänomen in wohlgefallen auf ?

  4. He Aschi.ich nutze FRN auch über pc.nun hab ich von Manfred erfahren das das nun auch für handy geht.also hier angemeldet.aber ich komm nicht zum ich sag mal Funken.steht immer not Connect.danke für hilfen

    • Hallo

      Hab Dir eine persönliche E-Mail gesandt.
      Da mir bei den 3 Kommentaren die Du mittlerweile bereits geschrieben hast, ich aber erst mal diesen freigeschalten habe, für mich nicht genau ersichtlich war wo das (die) Problem(e) genau liegen.

  5. Für unseren Server frn.wasnlos.ch ist folgende Information in zusammenhang mit dem Android GRNClient wichtig :

    In den Einstellungen unter Description :

    GRNClient for Android Description Einstellungen

    muss unbedingt “GRNClient for Android”, wie nach dem installieren üblich, drinn stehen :

    In den GRNClient for Android Description Einstellungen muss 'GRNClient for Android' stehen

    da ansonsten keine Verbindung möglich ist !

    Und so sollte dann eine Zeile die mit dem Android GRNClient mit unserem Server frn.wasnlos.ch verbunden ist, in einem PC-Client aussehen :

    So sieht ein Android GRNClient im Standart aus !

    Hoffe das es dann klappt !

    • Kaum den letzten Kommentar geschrieben, bemerkte ich bereits den Release 2018.03.31.1702rc des JavaServers bei welchem in der Änderungsbeschreibung in etwa folgendes zu lesen war :

      GRNClients mit ihrer fest programmierten alten Client-Versionsnummer “2010002” werden nun akzeptiert, wenn die Client-Beschreibung an beliebiger Stelle die Zeichenfolge “GRNClient” enthält

      So kann z.B. in der Beschreibung (Description) nun folgendes eingetragen werden :

      In den GRNClient for Android Description Einstellungen muss nun nur noch 'GRNClient zu finden sein

      Und so sieht ein verbundener ‘GRNClient for Android’ (rot umrandet) auf einem PC-Client aus :

      Und so sieht ein verbundener 'GRNClient for Android' auf einem PC-Client aus

      Klar das das der neue Release auch auf unserem Server ab sofort zur Verfügung steht ;-)
      Danke Dirk :lol:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>