Wetterstation für ‘Graffenrieder’

Nach fast zwei Wochen durcharbeiten freute ich mich auf ein 3 tägiges Wochenende auf der Alp Graffenrieder.
Von Samstag auf Sonntag war auch ein Besuch von Regula mit der Mira, und meinem Bruder Turi eingeplant. Turi hatte mir bereits gesagt das er zu mir rauf auch eine gleiche Wetterstation mitbringen werde, welche er bereits für den Schopf zugelegt hat. Vor ca. einer Woche integrierte ich ihm diese in die dortige Haussteuerung.
So konnte ich bereits nach meinem Feierabend die ersten Massnahmen zum einbinden für die Wetterstation in diese WEB-Seite vornehmen.

Gestern zur Mittagszeit traf der Besuch schliesslich auch ein.
Nach dem das Mittagessen eingenommen war, wurde schliesslich mit den zusammenbau und der Montage der Wetterstation begonnen.
Display und Innensensoren zur Wetterstation Eurochron EFWS2900
Aussensensoren zur Wetterstation Eurochron EFWS2900
Zwischendurch erhielt ich noch einen Anruf wegen einem Rind das abseits der Herde von der Chefin entdeckt wurde, und in den Stall zwecks weiterer Abklärung verfrachtet werden musste.
Mittlerweile war die Wetterstation soweit eingerichtet, nur wollte diese die Daten nicht an einen Internetwetterdienst senden. Dieses Problem kannten wir bereits, weshalb wir uns anderen Dingen zuwandten.
Irgenwann war schliesslich Schlafenszeit…

Sonntag morgen bei Zeiten erwachte ich, und bemerkte das Mira (Hund) leise winselnd zu mir mir ins Zimmer kam. Daher war aufstehen angesagt, wo ich im Aufenthaltsraum bereits auf Regula traf.
Als wir die Treppe runter gingen, kam auch bereits Turi aus der Küche.

Der Sonntag konnte also kommen, auch wenn immer mal wieder Nebelschwaden den Berg hochkamen, konnten wir trotzdem einen schönen Sonnenaufgang bewundern.
Nachdem Morgenessen nahmen Turi und ich verwundert zur Kenntnis das die Wetterstation noch immer keine Daten an den Wetterdienst gesendet hatte :?:
Daher entschloss ich mich die APP auf meinem Handy zuinstallieren, und es so nochmals zu versuchen, wo es schliesslich auch klappte.
Nach ein paar Änderungen in der Haussteuerung klappt es nun auch die Daten wie folgt auf dieser WEB-Seite anzuzeigen :

Oder aber mit Historienaufzeichnung unter diesem Link.

Um kurz vor 12 Uhr machten sich Regula, Mira und Turi auf den Heimweg.

Vielen Dank den beiden für den netten Besuch, und die ‘mitbringsel’.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>