Erinnerungen beim Spaziergang mit Mira

Als ich heute mit @Mira aus dem Haus kam, war mir noch nicht klar welchen Weg wir heute nehmen.
Da sind wir eben immer spontan, und gehen öfters der Nase von @Mira nach ! ;-)
Wer @Mira ist ?

Mira und ich auf dem Trecker

Nein nicht das Du jetzt denkst das wir heute Sonntags den Trecker bestiegen haben um Gassi zu gehen !
Dieses Bild wurde auch nicht während des Fahrens “geschossen”, den @Mira mag es nicht mit diesem Gerät (Bührer MFD 4/5 Jg. 1956) gefahren zu werden. Viel lieber rennt Sie neben her !
Unser heutiger Spaziergang führte uns schliesslich beim füherigen Standplatz meines Bienenwagens vorbei, und da sah ich Ihn…

Früher das Zeichen das es mit den Bienen los ging

…den blühenden Kirschbaum, der als ich noch Imker war, das Zeichen war das die Bienen nun vom Winter “erwachten”, und nun das Volk von der Anzahl Bienen gesehen, förmlich explodierte. Erstaunt war ich allerdings das auf den Wiesen meistens noch Grün die vorherschende Farbe war, aber ich denke das wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Knöpfe der “Saublume” oder auf Deutsch Löwenzahn, sind jedenfalls zu sehen.
Also Leute geht raus auf einen Spaziergang, auch wenn nicht gerade das schönste Wetter vorherscht.
;-) Ganz ungefährlich ist es natürlich nicht wenn alles ausschlägt ! ;-)


Kommentare

Erinnerungen beim Spaziergang mit Mira — 2 Kommentare

    • Salü Didi

      Jaja, das säged alli das sie gläsä hend ! Aber Bildli sind ebä scho besser, gäll ?!

      Aber me seit ja au “ich ga mitäm Hund go laufä”. Was heisst das jetzt genau ? Mer chas ja au so uslegä das dä Hund lauft, ebä näbed, und rund um dä Traktor ! Oder !

      Gruss Aschi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>