Bin ich Admin auf einem FRN-Server ?

Icons im FRN-Client für Benutzer (rot umrandete Icons)

Icons des FRN-Client für Benutzer

Die linke Gruppe habe ich bereits in diesem Beitrag erklärt !
Was kann mit den Icon’s der rechten Gruppe eingestellt werden ?
FRN-Client mit Windows starten Wenn dieses Icon gedrückt ist (3D-Darstellung) wird der FRN-Client mit Windows gestartet.
Beim Start des FRN-Client automatisch Verbindung herstellen Wenn dieses Icon gedrückt ist wird die letzte Verbindung zu einem FRN-Server beim satrten des Client automatisch connected.
FRN-Client beim starten automatisch ausblenden Wenn dieses Icon gedrückt ist wird beim start des Client dieser ausgeblendet.
FRN-Client ausblenden Durch anklicken dieses Icon’s wird der FRN-Client manuell ausgeblendet.
FRN-Client beenden Durch anklicken dieses Icon’s wird der FRN-Client beendet.

Icons im FRN-Client für Admins (rot umrandete Icons)

Icons des FRN-Client für Administratoren

Was bedeuten die weiteren Icon’s ?
Liste der Zugangsberechtigten anzeigen/ändern Wenn Dir dieses Icon angezeigt wird, kannst Du die Liste der Zugangsberechtigten des Raumes einsehen/ändern. Dies natürlich nur wenn Du der jeweilige Raum-Betreiber (Admin) bist !
Liste der gesperrten Stationen anzeigen/ändern Wenn Dir dieses Icon angezeigt wird, kannst Du die Liste der gesperrten Stationen einsehen/ändern. Bitte hier nur die von Dir gesperrten Stationen entsperren ! Zudem ist das sperren von Stationen die allerletzt Variante, den es wird nicht nur die ausgewählte Station, sondern alle von derselben IP gesperrt !
Liste der stumm geschalteten Stationen anzeigen/ändern Wenn Dir dieses Icon angezeigt wird, kannst Du die Liste der stumm geschalteten Stationen einsehen/ändern. Bitte hier nur die von Dir stummgeschalteten Stationen entsperren ! Oder der betroffene entsperrt sich nach Behebung der Störung selbst !
Liste der Administratoren anzeigen/ändern Wenn Dir dieses Icon angezeigt wird, kannst Du die Liste der Administartoren einsehen/ändern.

Auf unserem Server frn.wasnlos.ch schenke ich jedem Gateway-Betreiber das Vertauen das er den Adminstatus nicht missbräuchlich verwendet. Daher erhält jeder Gatewaybetreiber wenige Tage nach dem er seinen Gateway Online gestellt hat den Adminstatus ! Weiss ich doch aus eigener Erfahrung das es am Anfang mit einem neuen Gateway, hin und wieder zu Störungen kommen kann. Wodurch das ganze FRN blockiert werden kann. Und da ich nicht 24 Stunden den Betrieb überwachen kann, sind alle anderen Gateway Betreiber angehalten den ‘Störenfried’ temporär stumm zu schalten, und über die Nachrichten Funktion dem störenden eine Meldung über den Grund zu senden. Wenn der störende Gateway Betreiber auf seinem Gateway Rechner die stummschaltung bemerkt, ist er angehalten die Meldung zu lesen, das Problem zu beseitigen, und kann seinen Gateway von der stummschaltung freigeben !
Bis anhin wurde das Vertrauen von meiner Seite selten missbräuchlich verwendet, oder dem betroffenen wurde der Adminstatus wieder entzogen !
Also wird dieses System weiter so angewendet, den gemeinsam geht es leichter !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>