Kommentare

Gästebuch — 34 Kommentare

  1. Hallo Aschi,

    meinen Glückwunsch zur Homepage. Ich hoffe du kannst hier Luft rauslassen. Amüsant sind deine Erkenntnisse ja allemal.

    Jan

    • Salü Jan
      Naja auf solche Erkenntnisse könnte ich ja eigentlich verzichten ! Aber irgendwie habe ich dabei doch auch einen gewissen Spass ! ;-)
      Und vielleicht trägt es auch ein wenig dazu bei das sich andere Leute ein bischen mehr wehren, wenn Sie von gewissen Firmen nur “gemolken” werden !

  2. Hallo Aschi
    Herzliche Gratulation zu Deiner neuen Webseite! Wir haben uns, glaub ich noch nie gesehen, doch gehört habe ich schon etwa von Dir. Sei es durchs Heimritz oder Pädu, der dir ja nicht unbekannt ist. Liebe Grüsse Dänu.

    • Guetä Morgä Dänu
      Nein soviel ich weis, haben wir uns wirklich noch nicht persönlich kennengelernt. Allerdings weis ich das Du auch auf der Heimritzer-Seite ein ständiger Besucher bist. Jaja den Pädu kenne ich schon, war gerade gestern Abend mit ihm im Camping einen Bannensplit essen. Und er hat meinem Hundchen (Mira) auch noch eine Banane spendiert.

      Das mit der eigenen Webseite war ja schon lange fällig, hatte auch mal eine als ich noch Imkerte, da ging es natürlich nur um die Bienen. Vor zwei Jahren tratt der Urs mit der bitte an mich, für das Heimritz was zu machen, das Resultat kennst Du ja ! Und da ich es nicht unbedingt einsah dort auch meine Erlebnise aus meiner Wohngegend (Aargau / Zürich) zu berichten, ist der Schritt wohl nachvollziehbar.

      Mal gucken was daraus wird. Wünsche Dir auf alle Fälle trotzdem, viel Spass beim herumstöbern.
      Und vielleicht lernt man sich auch mal persönlich kennen, obwohl ich dieses Jahr nicht vorhabe soviel wie letztes Jahr im Berner-Oberland unterwegs zu sein.

      Grüessli Aschi

  3. Guten Tag

    Wirklich Toll dieser Blog, die Informationen und Ideen, einfach Spitze, weiter so!
    Da kann man nur gratulieren und Danke sagen.

    73 JUNIOR74 Christian

  4. Hallo aschi suche hilfe. Habe mein pc auf linux ubuntu um rüsten müssen. Jetzt möchte ich wider
    Frn trauf machen und weiss nicht wie das geht habe was glesen mit wine.kenst du jemand wo mir helfen kann bin noch neuling mit ubuntu.

    Gruss tom mirakulix73

    • Salü Werner

      Bitte gern geschehen !
      Ist gut das Du die Schweiz in guter Erinnerung behältst ;-)

      Aber auch ich habe zu Danken…
      Gruss Aschi (Nepro 79)

  5. lieber freund aschi,ich hoffe das du nicht zufiele Aufregungen hast wegen den frm gataways, mein gataway leuft sehr guet derzeit halt nicht möglich zum funken.aaber die zeit sagt weiterhin die Uhrzeit a und das spruchlein komt bünktlich nach einerminuten bei mir an . das rote Lämpchen bleibt nicht mehr auf rot stecken,auv dem cb gataway . bin sehr zufriden mit disem cb gataway. lasse mich überraschen wann man wider funken darf, herzlicher gruss aus st.gellen dein freund hans ( nautilus75 )

  6. ich hate schon kontakt mit dem berggasthaus heimritzn 600 ohm. wahr eine gute ferbinung gewesen one Störungen in der Leitung,das Gespräch wahr sehr net und lieb. jetzt hab ich noch zwei liebe freunde dazugewonnen.aschi ich wünsche dir einen schöhnen sonntag, bis bald. lieber gruss aus mein kth st.gallen dein freund hans nautilus

  7. lieber aschi, binn beim toktor gewesen. das resuldat ich darf also one gesundheitlich brobleme bis 1500 bis 1899 in die bergen gehen,hab das schon zum voraus gemacht, er hat mir auch schon alles mitgegeben an Medizin, hate schon gesagt das es noch um Monaden gehen kann, er meinte es lieber schon zu geben weil ich auch darauf warten darf bis es so weit ist. lieber gruss dein hans nautilus75 . heute mag ich nicht mehr funken, endschuldigum. bis morgen wider 73 und 55 nautilus75

  8. lieber aschi, binn heute auch gute 2 stunde im swisscomschop gewesen. wegen meinem misurable natell, kamme morgen ein anteres Natel, andere marken, ein HTC das Telefon kenne ich guet, auf zello ist das HTC sehr guet in der modulation, am freitag den 24. 25. 26. bin ich im fridrichshafen.weis nicht ob ich dich noch auf funk erreichen kann. da ich 3 tage wegg binn stelle ich für alle geräten den Strom ab. will sicher sein das da nichts basiren kan wegen meiner Abwesenheit. lieber gruss dein freund hans NAUTILUS75

  9. LIEBER FREUND ASCHI.ICH HAB SEHR INDRESSE AUCH IN ST.GALLEN EINE EIGENE WETTERSTATION BEI MIR ZUHAUSE EINZURICHTEN. WEIS ABER NICHT OB ES SICH AUCH LOHND.ICH SEHE BEI DIR ASCHI DAS AUF DEINNEN WETTERSTATIONEN 5 DAVON ZUSEHEN SIND.WÜRDE AUCH MEINE WETTERSTATION BEI DIR REINSTELLEN ZU DEN ANDERE WETTERSTATIONEN.WIE SEHEN DIE KOSTEN AUS VON EINER WETTERSTATION,ICH WÜRDE SEHR GERNE MITMACHEN BEI DISEN BROJEKT WETTERSTATION. ASCHI weis nicht ob ich dich noch erreichen kann, da ich morgen freitag 24. 25. und 26 2016 im fridrichshafen bin amateurfunk. muss heute abend fiel früher ins bett schlaffen gehen. da schalte ich meine gataways aus.in drei bis fier tagen.und dan schalte ich sie die gataway wider ein. herzliche grüsse aus st.gallen dein hans NAUTILUS75

  10. abendteuer fridrichshafen. lieber freund aschi,bin wider guet nach st.gallen zurükgekomen.da ich in st.gallen keine Möglichkeiten mehr habe für funkmaterial zukomen hab ich mich eingetekt mit dem nötigsten Sachen für mein funkhoby. guet ein kilo steker bl winkel testüke ferbindungs stüke und alle anderen arten von stecker.auch kabel für die cb antene.hab auch zwei elektronische namens Schildchen gebostet, die kann man selber programieren.im einem namensschildchen hab ich das swl ruffzeichen für amadeur radio HE9IAU und meinem namen programiert,dieses Schildchen leuchtet weiss. und das zweite elektronische namensschildchen hab ich meinem ruefname NAUTILUS75 und mein namen programiert, dieses Schildchen leuchtet blau.ich hab auch fleissig QSL karten getauscht, über 200 stück.in meinem SWL Rufnamen HE9IAU.hab auch fiele intresanten gesprechen gefuert mit anderen Funkamateure.recht herzliche grüsse aus meinem KTH st.gallen dein freund hans

    • Salü Hans

      Das freut mich natürlich zu hören, respektive zu lesen, das Du Dein Abenteuer ‘Friedrichshafen’ gut und mit vielen positiven Eindrücken erleben konntest.
      Kann mir gut vorstellen das nun Dein Lager an Utensilien wieder reich gefüllt ist, sodass wenn Du was brauchst nicht gleich wieder losrennen musst um es zu organisieren.
      Auch das Du sicherlich einige gute Visi-QSO’s führen konntest, und dadurch auch gleich an einige QSL-Karten kamst, ist natürlich genial.
      Freue mich auf alle Fälle mit Dir, und denke das ich sicher das ein oder andere erlebte noch von Dir hören werde…

      Gruss und willkommen zurück ;-)
      Aschi (Nepro 79)

  11. Hallo Aschi,
    Vielen Dank für die nette Verbindung im Juli 2016 auf FRN.
    Es war für mich die einzige Möglichkeit aus der Seidel-Klinik in
    Bad Bellingen QRV zu werden !
    Danke für die Möglichkeit, auch mit meiner Heimat Kontakt aufnehmen zu können. (Süd-Schwarzwald)
    -Echte Funker halten eben zusammen –
    Vielen Dank für alles.
    vy 73+55
    Michael (Spitzbube 1)

    • Guten Abend Michael

      Hat mir doch auch Spass gemacht, mit Dir ein paar QSO’s zu führen. Dafür ist doch das Hobby ‘Funk’, das wir beide betreiben, doch auch gedacht, so kann man immer mal wieder interessante Leute kennen lernen.
      Und wenn man dann wie ich noch findet das wenn schon ein Computer 24 Std. läuft, das der neben der Haussteuerung noch für das Hobby einsetzen kann, dann rentiert sich das gleich nochmal.

      Naja und die Blumen für Deine Worte das Du mit den Kollegen aus Deiner Heimat Kontakt aufnehmen konntest, gebe ich auch an Deine Kollegen weiter, die Dir das mit Ihrem Aufwand (Gateway) ermöglicht haben.

      Und genau so soll es sein, jeder macht etwas, und zusammen entsteht dann so was !

      Gruss Aschi (Nepro 79)

  12. Lieber Aschi

    Coole Seite hast Du da. Vielleicht kann ich dietage ja was kleines zu beitragen.
    Es wird langsam etwas ungemütlich was die neuen EU-Bestimmungen gegen unser Land betreffen.
    Beste Grüsse

    Stryker 64

    • Tschou Urs
      Danke für die Blumen :oops:
      Aber schreib da eben einfach das meiste was ich so erlebe rein, und hoffe das auch andere vielleicht davon profitieren können.
      Natürlich freut es mich RIESIG wenn weitere Leute einen Kommentar oder sogar einen Beitrag schreiben.

      Schönen Sonntag wünscht
      Aschi (Nepro 79)

  13. Hallo Aschi.
    Bin gerade per zufall auf deinen Blogg gestossen.. Echt klasse muss ich sagen. Ich habe das PR auch wieder installiert, nur leider keine gut hörbare Station in meiner nähe. Schade aber da kann man nix machen. Leichte signale auf K25 bekomme ich rein aber leider zu schwach.. Vielecht hört oder liest man sich ja mal
    Herzliche 73 & 55
    Pat aus der Region Solothrun

    • Salü Pat

      Danke für die Blumen, und für Deinen Eintrag.
      Einiges haben wir ja bereits miteinander per I-Net Packet Radio kommuniziert ;-)
      Ich hoffe das Du noch nicht so schnell aufgibst, und sich in nächster Zeit eine Lösung abzeichnet.

      Für Leute die es interessiert, ich bin über den KS0NOD in Österreich per I-Net Packet Radio wie folgt erreichbar :

      HED249 : zu Hause
      HED249-1 : im Funkanhänger

      73 vom Nepro 79

  14. Hallo Aschi,
    bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen.
    Der Beitrag von dir über Raspberry und FRN hat mich neugierig gemacht, da ich gerade einen PI bestellt habe.
    Ich werde mich auch bei dir anmelden und hoffe hier eine gute Informationsquelle gefunden zu haben.
    Unser Hobbys sind fast identisch, wenn du Zeit findest schau einfach mal vorbei.
    http://www.uwprivate.de
    http://www.uwprivate.de/forum
    Unser Forum befindet sich noch am Anfangsstadium!

    Schöne Grüße aus Thüringen!
    Wolle

    • Besten Dank für Deinen Eintrag hier im Gästebuch.
      Hab natürlich bereits ein wenig auf Deiner Homepage ‘herumgeschnüffelt’ !
      Dabei habe ich Sachen vom Raspberry Pi 3 gesehen.
      Ich habe mich noch mit dem Vorgänger beschäftigt, vor allem wollte ich damals einen mobilen FRN-PMR-Gateway machen, was ich auch geschafft hatte. Leute die versuchten hatten das ganze auf dem Raspberry Pi 3 laufen zu lassen, hatten aber Probleme. Leider konnte ich ihnen, mangels eigenem Raspberry Pi 3, auch nicht weiterhelfen :-(
      Zudem habe ich den mobilen Gateway vor ein paar Tagen wieder auseinander genommen, da in der Schweiz FRN auf PMR nicht mehr erlaubt ist :-(
      Darum ist das Projekt Pi für mich Geschichte.

      Aber vielleicht kann man sich ja sonst mal gegenseitig mit Informationen helfen ;-)

      Gruss Aschi (Nepro 79)

  15. Hallo Aschi,

    ich betreibe bei mir in Weil am Rhein auch eine kleine Node allerdings auf Kanal 24 da auf Kanal 25 normal der Boxensaugkanal ist bzw. war!? Meine Node DIX347 läuft 24 Std.-Betrieb mit Strahlrichtung Süden (Schweiz/Basel)und sendet 1x pro Stunde eine Bake und ein Morsecode aus! Leider habe ich niemanden in der Nähe um über PR zu schreiben und über Internet möchte ich dies nicht machen! Den Walter HED228 habe ich früher via Kanal 24 bekommen, er macht glaube ich PR nur noch über Internet! Vom Gempen oder auch Brunnersberg , Passwang eventuell ist die Node zu erreichen! Auf Sprechfunk bin ich unter Tribbel X auf Anrufkanal 40FM zu erreichen ! Verbindung zu meiner PR-Station DRA347 geht momentan nur via meiner Node DIX347! Tolle und intressante Seite , die da hast!
    73 & 55 von Tribbel X / DRA347 Harald

    • Salü Harald

      Danke für Deinen Eintrag, und das Lob.
      Werd morgen wenn ich auf dem Hügel bin mal versuchen ob da per PR was von Deiner Station zu vernehmen ist.

      Schönen Abend
      Gruss Aschi (Nepro 79, HED249)

  16. LIEBER FREUND ASCHI, BIN GUET NACHHAUSE GEKOMEN.IST IMMER WIDER SCHÖHN DICH ZU SEHEN.WÜNSCHE DIR EIN SCHÖHNES WOCHENENDE, FILEICHT HÖHREN WIR UNS NOCH AUF DEM FUNK.LIEBER GRUSS dein hans

  17. Lieber Aschi und Regula. Sind gut nach Hause gekommen, und haben uns sehr gefreut euch kennen zu lernen dürfen.

    Wir möchten uns noch Bedanken , für eure Gastfreundschaft.

    Schön,dass es euch gibt.

    Liebe Grüsse, Markus und Gabi

    • Salü Gabi & Markus

      Freut mich das ihr dä Heiwäg guet gfunde heit ;-)
      Eui Koordinate sind mittlerwill i mirä Adressdatenbank hinterleit, sodass ich sie au immer zur Hand ha, we mir mal wieder is luzernische chömed, damit mir de chönd a lüte.

      Het geschter au riesig Spass gmacht Euch kennelerne z dörfe.

      Mer gseht sich sicher wieder mal.
      Schöns Wuchenend
      Gruess Aschi & Regula

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>