Punkte verteilen für CB-Herbst-Contest 2015

Nach ein wenig überlegen den Tag durch, packte ich doch meine sieben Sachen um mit meinem Traktor auf einen Hügel in der näheren Umgebung ein wenig Funken zu gehen !
Zuerst versuchte ich es auf der Anhöhe zwischen Baldingen und Lengnau.
Doch da gefiel es mir nicht, so machte ich mich weiter zum Grillplatz Schneisingen.
Hier der Kartenauschnitt von wo ich nun auch einige QSO führen konnte :

Standposition meines Funk-Traktors beim Grillplatz Schneisingen

So konnte ich doch einigen Contest-Teilnehmenden einige Punkte zuhalten.

Hier ein Bild von vorne auf mein Funkgefährt mit montierter Halb-Wellen Antenne :

Mein Funktraktor beim Grillplatz Schneisingen

Und hier noch eines von der Seite, ja auch war ich mit dem Laptop auf FRN QRV !

Mein Funktraktor beim Grillplatz Schneisingen

Irgendwann krachte es unter meinem Ehrenwertesten und ich purzelte fast rücklings in die ‘Schaufel’ !
Naja man hat ja noch seine reaktionen, und so konnte ich einigermasen normal vom Traktor steigen und die Sache begutachten und fotografieren.

'Schalensitz' während dem Funken abgebrochen

Werd wohl ein bischen weniger luxuriös zur Heimreise antretten, auf diesem Flachband !
Aber da schauen wir dann wenn es soweit ist !

Auf alle Fälle geniess ich es hier oben erst mal noch weiter, und kann hoffentlich noch einige QSO’s führen…


Kommentare

Punkte verteilen für CB-Herbst-Contest 2015 — 2 Kommentare

  1. Als es anfing zu regnen machte ich mich mit Thedy, welcher mich noch auf dem Hügel besuchte, daran das ganze Equipment zusammen zu räumen.
    Danach stieg ich auf den Traktor und stand auf der Hinterachse, so konnte ich ihn starten. Nachdem ich die Schaufel angehoben hatte, reichte mir Thedy den ‘Schalensitz’ und meinte ich solle ihn zwischen die beiden Hydraulik Arme legen … und siehe da es passte !
    Und so ging es heimwärts, Thedy der mit seinem Auto wegen der Fahrverbote einen längeren Weg hatte, war kurz vor Unterbaldingen dann auch wieder hinter mir.
    Ohne einen Stop hielt der Sitz an seiner Position, und ich konnte sogar noch die Bremse betätigen, obwohl sich der Sitz weiter hinten als die Originalposition befand. Kupplung brauchte ich nicht da dieses Traktorenmodel einen Zwischengang-Hebel besitzt, mit dem ich zwischen 2 ausgewählten Gängen hin und her schalten kann, und dazwischen ist der Leerlauf !

    Danke Thedy für die Hilfe und die geniale Idee mit dem hydraulisch anhebbaren ‘Schalensitz’ ;-)

    Morgen muss ich mir was überlegen, damit ich wieder einen Sitz zur Verfügung habe, mit dem ich auch das Fussgaspedal und die Kupplung betätigen kann…

  2. Hab heute Abend noch schnell einen ‘Notsitz’ auf meinem Traktor montiert !

    Für's erste mal ein 'Notsitz' am Traktor montiert

    Eines der nächsten Wochenenden werde ich dann versuchen wieder den Orginalsitz irgendwie hinzukriegen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>