Erfahrungsbericht CB President Grant II

Nachdem ich nun mit meinem Funkanhänger wieder öfter auf dem Haushügel Spornegg bei Baldingen Funken gehe, müssen heute noch 3 Erfahrungsberichte zu CB-Geräten erstellt werden.
Alle 3 Geräte sind in der Schweiz natürlich zugelassen und bieten AM/FM/SSB. Leider gibt es noch kein einziges CB-Gerät das mit FM die CTCSS/DCS Pilottöne eingebaut hat, und diese Geräte vorwiegend für das konventionelle Funken eingesetzt werden.

Als drittes und letztes Gerät in dieser Serie folgt der Erfahrungsbericht zum President Grant II, welches mir Roland (Norton 75) am Freitag den 16.September 2016 freundlicherweise vorbeigebracht hat. DANKE !
Ideal um es während des CB-Herbst-Contest 2016 gleich zu testen.

President Grant II CB Multinormgerät

Ausstattung

  • Multinorm CB Funkgerät
  • AM/FM/SSB
  • 4 oder 12 Watt – je nach Modulationsart
  • 40 oder 80 Kanäle einstellbar
  • ASC – Automatische Rauschsperre
  • MIC Gain Regler
  • SSB Clarifier
  • LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung (grün oder orange)
  • 5 Senderspeichertasten
  • Einstellbare VOX Funktion
  • Kanalwähler oder Up/Down Tasten Kanaleinstellung
  • Local / DX Umschaltung
  • Roger-Piep Funktion
  • Eingebautes Stehwellen-Messgerät (SWR-Meter)
  • 6pol Mikrofonbuchse
  • ANL / NB / HICUT Störaustaster
  • Kanal 9/19 Direktwahltaste
  • S-Meter im LC-Display
  • Kanal und Frequenzanzeige im Display
  • Klinkenbuchse für optionale Zusatzlautsprecher
  • Handmikrofon mit Up/Down tasten im Lieferumfang
  • PL-Antennenbuchse
  • kräftige 3 Watt Audioleistung

Lieferumfang

  • Funkgerät
  • Montagehalterung
  • Up/Down-Mikrofon
  • Stromanschlusskabel
  • Bedienungsanleitung

Zu kaufen bei

Meine Erfahrungen mit diesem Funkgerät

Eigentlich liebäugle ich schon lange mit diesem Funkgerät, allerdings zu Hause geht da nichts wegen ungünstigem Standort. Daher pressierte es mir auch nicht wirklich, aber immer wenn ich wieder in einer Funkrunde war fragte ich nach der Meinung zu diesem Gerät. Unter anderem hörte ich auch öfter das die Modulation noch besser sein könnte, und das Gerät aus teils Versandhandel später noch zu jemandem musste um den Hub optimaler einzustellen.
Daher wartet ich bis sich mir vielleicht die Gelegenheit bietet einmal an diesem Model ‘herum zu spielen’. Genau dies machte ich am letzten Samstag während des CB-Herbst-Contest 2016. Auch hier war ich Anfangs positiv gesinnt was den Empfang und Sendebetrieb im Vergleich zum Albrecht AE 5890 EU angeht.
Als ich das Gerät allerdings für ein QSO auf USB umschaltete um eine Gegenstation zu hören, viel mir das periodische Knacken und die damit verbundene Anzeige der Feldstärke auf ? Schnell war klar das dies der Viehhüter in der Nähe sein musste. Kein Problem dafür gibt es ja die eingebauten Filter. Aber nichts war zu machen, was ich auch alles versuchte, ich konnte die Gegenstation(en) nicht wirklich verstehen ?
Hier ein kurzes Video (wegen der Dunkelheit schlechte Videoqualität) :

Das hatte ich doch bei heutigen QSO’s mit dem Albrecht AE 5890 EU nicht ? Allso schnell wieder die Antenne umgehängt um auch da ein kurzes Video zu machen :

Mit dem Albrecht AE 5890 EU bei eingeschaltetem ANL und NB Filter keine Probleme !
Ein President schafft das nicht, für mich nicht verständlich !

Positiv

  • Modernes Design
  • Alles drin was man für konventionelles Funken braucht

Negativ

  • Probleme Gegenstationen zu hören auf SSB, wenn Viehüter in der Nähe
  • kein CTCSS/DCS im FM-Modus

Resume

Für ein Gerät dieser Preisklasse hätte ich erwartet das ich auch auf SSB die Gegenstationen verstehen kann, auch wenn sich im Abstand von 30 Metern ein Weidezaun befindet !


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>