Pulverfass Mitholz

Am Donnerstag 28. Juni 2018 staunten die Einwohner von Mitholz nicht schlecht als Sie Ihren Briefkasten leerten. Fanden Sie darin folgendes A4 Blatt :
Einladung der Bevölkerung von Mitholz zur Informationsveranstaltung am 28.06.2018
Ein Bundesrat beehrt dieses kleine Dorf mal wieder 8-O
An der Informationsveranstaltung erhielten die Bewohner noch zusätzlich diese zwei Seiten Informationen :
Seite 1 vom erhaltenen Beiblatt an der Informationsveranstaltung vom 28.06.2018 in Mitholz
Seite 2 vom erhaltenen Beiblatt an der Informationsveranstaltung vom 28.06.2018 in Mitholz
Dabei wurde über eine neue Risikiobewertung der Munitionsrückstände des im Jahr 1947 explodierten Munitionslagers Mitholz informiert.

Zeitgleich zur Informationsverantstaltung im ehemaligen Schulhaus Mitholz strahlte “Schweiz aktuell” diesen Beitrag aus :

 Hier war noch die Rede von hunderten Tonnen Munition die anscheinend noch im Berg “herumliegt”, in der “Tagesschau” waren es dann die tausende Tonnen Munition, wie es auch im Beiblatt der Invormationsveranstaltung zu lesen ist :

 Als Bewohner dieses Dorfes gilt es als erstes diese 70 Jahre alten Neuigkeiten irgendwie zu “verdauen”.

Am Freitag 29. Juni 2018 strahlte “Schweiz aktuell” über das innere des Lagers diesen Beitrag aus :

 Die Behörde braucht eigentlich nicht zu überlegen, wie im Beitrag erwähnt, ob eine Schutzmauer erstellt oder ob das Lager etwa zu betoniert werden soll !
Wie auch der Gemeindepräsident von Kandergrund fordert, wäre es nach 70 Jahren Geheimniskrämerei, das einzig richtige von der verantwortlichen Behörde, dem VBS, das die herumliegenden Blindgänger nun endlich weggeräumt und fachgerecht entsorgt wird !

Nur so könnten die Behörden Ihr ansehen in dieser Region der Bevölkerung gegenüber endlich wieder in eine vertrauensvolle Richtung lenken. Und die Bauarbeiten von Jahre 2014 könnten vielleicht doch noch einen Sinn ergeben.

Weitere Medienartikel zu diesem Thema:
Schweizer Bauer – Munitionslager irritiert Bergdorf
Berner Zeitung – Bitte informiert uns, und kommt uns mit Respekt entgegen
Berner Zeitung – Munitionslager Mitholz: Grossen will externe Prüfung


Kommentare

Pulverfass Mitholz — 1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>