CB-Funkgerät auf Traktor ausgetauscht

Heute machte ich mich daran das am 15. Februar 2014 montierte CB-Funkgerät Albrecht AE6891 von meinem Bührer Traktor zu demontieren.
Doch nicht etwa da ich nicht mehr ‘Funken’ will, sondern um es mit einem Gerät das CTCSS und DCS Pilottöne integriert hat zu tauschen !
Warum den das ?
Hab mich im Sommer bereits einige male still geärgert als ich unterwegs war und nicht auf meinen CB-Gateway zugreifen konnte !
Daher lasse ich meinen CB-Gateway zu Hause in Baldingen ab sofort mit DCS664 laufen.
So ist die Chance sicher grösser das wenn ich mit meinem Bührer unterwegs bin, es auch nach Hause über meinen Gateway schaffe !

Hier ein Bild von der geschlossenen ‘Werkzeugkiste’ des Bührer’s…

In der 'Werkzeugkiste' des Bührer's...

… in dieser ist das CB-Funkgerät Stabo XM 4006e eingebaut …

...ist die Stabo XM 4006e verstaut !

Natürlich hab ich einen externen Lautsprecher unter dem Dach, den ich bereits mit der Vorgängerversion nutzte !
Nachdem der erste Test zu Hause positiv verlaufen war, wurde es auch bei den niedrigen Aussentemperaturen nötig auf Tour zu gehen.
Erster Halt war mitten im Wald in der Nähe der Alpenrosen Schneisingen.

Erster Test per CB auf den Gateway zu Hause in der nähe der Alpenrosen Schneisingen

Per PMR ging da bereits nichts mehr.
Aber per CB erhielt ich den Rapport Radio 5 !
Weiter ging es durch den Wald auf den Hügel Mülibach wo ich mich mit Regula zum Spaziergang mit Mira verabredet hatte. Hier ging sowohl PMR wie auch CB !
Nun ging es hinunter nach Mellsdorf, bei dem ich während der Fahrt dem QSO das lief zu hören konnte. Auf der anderen Seite des Tales ging es wieder hinauf auf den Belchen.
PMR klappt hier nicht mehr wirklich, zwar erhalte ich meist den Quittungston, aber modulieren klappt kaum über das Rauschen.
Anders mit CB, erhielt ich doch wieder ein Rapport mit Radio 4 !
Weiter ging es den Hügel hinunter an Fisibach vorbei nach Kaiserstuhl, leider fand während der Fahrt kein QSO statt.
In der Nähe des Rondels wurde der Motor abgeschalten, und mal ein CQ Test gerufen.Nach dem zweiten Ruf gab mit Biber 77 antwort, und wir konnten ein QSO führen.
Hier wurde mir ein Radio 3-4 bringe, dies mit einem leichten Rauschen, aber ansonsten gut verständlich sei !
Dies freute mich natürlich !
Allerdins fing es auf meiner Seite dann an zu gurgeln und Quitschen, sodass es der Gateway zu Hause nicht mehr schaffte durchzukommen :-(
Zum Glück hatte ich aber im letzten Duchgang erwähnt das ich weiter wolle.
Den auch per Handy schaffte ich es nicht eine genügend schnelle Verbindung zu erhalten.
So ging es glücklich ab der ersten Testausfahrt zurück nach Hause !

Besten Dank an alle die mir auf meine Testaufrufe geantwortet haben !

Kommentare

CB-Funkgerät auf Traktor ausgetauscht — 2 Kommentare

  1. Und wieder hab ich ein anderes Gerät auf meinem Funkmobil installiert !

    Naja soviel anders sieht es von weitem nicht aus, den nun werde ich das erst kürzlich auf den Markt gekommene CB Mobilgerät CRT Megapro von unterwegs testen…